Turboakupunktur 2019-12-13T09:36:20+00:00

TurboAkupunktur

ist eine neue Methode zur Schmerztherapie

TurboAkupunktur™

und wurde durch Dr. Thay Joe Tan entwickelt (weltweit begeisterte Patientenstimmen unter: www.akupunktur-im-zentrum.de). Ziel dieses Verfahren ist es, mit möglichst nur einer Akupunkturnadel Schmerzen zu behandeln.  Derzeit gibt es in Deutschland noch nicht viele geprüfte Therapeuten, die diese wirkungsvolle Therapieart anwenden, die sich weltweit mit ihrem WOW-Effekt rasant ausbreitet.

Wie schnell tritt die Wirkung ein?

In der Regel schon im ersten Termin! Das ist bemerkenswert, zumal diese Methode für die leidgeprüften Schmerzpatientinnen und – Patienten nicht nur ein neuer Weg ist, sondern zudem keine Nebenwirkungen hat (z.B. im Vergleich zu Medikamenten der Schulmedizin). Es gab bei dem 1.Weltkongress für Turboakupunktur (Teilnehmer aus verschiedenen Ländern, u.a. auch aus der TCM-Klinik in Kötzting) einen regen Austausch über die verblüffenden Ergebnisse mit dieser Methode.

Bei welchen Schmerzen wirkt die Turboakupunktur™?

Bei jeder Art von Schmerzen, wie z.B. chronische Wirbelsäulenschmerzen, Spinalkanalstenose, Schmerzen nach Amputation, bei chronischer Nervenschädigung, Fibromyalgie, chronischen Kopfschmerzen, Gesichtsschmerzen, Schmerzen nach Gürtelrose, Arthrose, Rheuma.

Praxis im China Med. TCM-Zentrum

Privatpraxis Dr. med. Adrian Schmidt
Hochbrückenstraße 3
80331 München
  +49(0) 89 / 26026501
(nur Privatsprechstunde)

Termine nur nach telefonischer Vereinbarung.